• Willkommen bei der ADAC Yachtschule Möhnesee

    Bei uns erhalten Sie eine qualifizierte Ausbildung für Ihren Bootsführerschein
  • Unsere ADAC YACHTSCHULE am Möhnesee

    Schulungsräume, Appartements und Café Restaurant LÄNGSSEITS
  • Sprechfunkzeugnisse & Pyrotechnik-Seminare

    Mehrtägige Abendkurse oder Wochenendkurse am Möhnesee oder in Dortmund
  • SKS / SSS Ausbildung

    Praktische Ausbildung mit Prüfungsmöglichkeit auf unserer 50 Fuß Segelyacht
  • Überführungstörns

    ca. 9-10 Tage von Rünthe zur Ostsee
  • Skippertraining auf Nord- und Ostsee

    Maschinenmanöver - Nachtfahrten - An- und Ablegen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Ausbildungsorte

ADAC YACHTSCHULE Möhnesee
Brückenstr. 27-29
59519 Möhnesee-Körbecke

ADAC Westfalen e.V. (nicht Haupteingang/großer Parkplatz Eingangstür linke Seite)
Freie-Vogel-Str. 393
44269 Dortmund
Eingangstür gleich am großen Parkplatz links. Bitte bei Seminarraum klingeln und dann den
Aufzug in die 1. Etage nehmen

Marina Sonwik (Hafen CHAKA V)
Fördepromenade10
Steg F, Platz 214d
24944 Flensburg

Treffpunkt ADAC Motorboot
Waldemeystraße
59192 Bergkamen - Rünthe

 


PDF Anfahrtsplan zu Treffpunkt Motorboot

Drucken E-Mail

Motorbootausbildung

Zum Führen eines Sportbootes mit Motor ab 15 PS ist ein amtlicher Motorbootführerschein gesetzlich vorgeschrieben (gilt auch für Segelboote mit Motor). Sonderbestimmungen, z.B. auf dem Rhein ab 5 PS, ausgenommen. Dabei unterscheidet man nach Binnen- und Seerevieren. Die zu erwerbenden Motorbootführerscheine sind der

  • Amtl. Sportbootführerschein Binnen
  • Amtl. Sportbootführerschein See
BINNEN SEE KOMBIPAKET SEE & BINNEN
 chaka3 ruenthe  chaka4 flensburg  stellplatz
 Unser Angebot:   Unser Angebot:   Unser Angebot:

Drucken E-Mail

Amtl. Sportbootführerschein Binnen für Sportboot-See-Inhaber

motorboot bild1 motorboot bild2 motorboot bild3

Dieser Führerschein ist gesetzlich vorschrieben für das Führen von Sportbooten unter Motor ab 15 PS aufwärts und bis 15 m Länge auf Binnenrevieren (gilt auch für das Führen von Segelbooten unter Motor).

Binnenreviere sind Gewässer im Landesinneren wie Chiemsee, Gardasee, Möhnesee, Kanäle und Flüsse, wobei der Rhein und der Bodensee von dieser Regelung ausgenommen wurde mit einer Führerscheinpflicht ab 5 PS.

Dabei ist zu beachten, dass bei in das Seerevier einmündenden Gewässern die Grenze zwischen Binnen und See auch schon im Landesinneren liegen kann, wie z.B. in Papenburg, Bremen, Hamburg, Lübeck, Rostock, etc. Die genauen Grenzen sind der nautischen Literatur zu entnehmen.

Ausbildung zum SBF Binnen

Die gesamte Ausbildung besteht bei diesem Angebot nur aus einem Theorieteil, wenn der Besitz des Amtlichen Sportbootführerscheins See nachgewiesen werden kann.

Kurskosten (incl. Lehrmaterial und Prüfungsgebühren)

Theorie
1 Tag à 6 Stunden pro Person und Kurs
 89,00 €
Motorbootpraxis
entfällt für Seeinhaber
   0,00 €
Zwischensumme    89,00 € 
Lehrmaterial Lehrbuch    24,90 € 
Prüfungsgebühr ca.    83,20 € 
Gesamtkosten ca.  197,10 € 

>> Kurstermine / - orte
>> Preis- Leistungsvergleich (PDF)
>> Kontakt / Buchung (PDF)

Prüfung zum SBF Binnen
Die Prüfung kann vor dem Amtlichen Prüfungsausschuss des DMYV/Deutscher Motoryachtverbands oder des DSV/Deutscher Seglerverbands abgelegt werden. Die Prüfungstermine werden zum Ende eines jeden Theoriekurses zeitnah mit angeboten.

Voraussetzungen und Anmeldung zur Prüfung
Eine Anmeldung zur Prüfung muss der Schule schriftlich - spätestens 18 Tage vor ausgeschriebenem Prüfungstermin - mit folgenden Unterlagen eingereicht werden:

  • Anmeldungstüte des DSV/DMYV ausgefüllt und unterschrieben
  • 1 Lichtbild 35 x 45 mm Halbprofil
  • Ärztliches Zeugnis nach DSV/DMYV-Auflagen auf Vordruck
  • bei 18-Jährigen und Älteren: Kopie Autoführerschein oder Vorlage eines Führungszeugnisses
  • Bei Minderjährigen die schriftliche Einverständniserklärung der/s Erziehungsberechtigten auf der Anmeldungstüte
  • Mindestalter 15 3/4 Jahre am Tage der Prüfung / Aushändigung Führerschein ab 16 Jahre

Weiterbildung
Für die Weiterbildung empfehlen wir Skippertrainingstörns, Schleusenausbildungen, Nachtfahrten - auch mit unserer CHAKA IV - oder auch den Aufbau zum Amtl. Segelführerschein Binnen.

Für Einsteiger ist das Führerscheinsystem im Sportbootbereich mit seinen vielen Kombinations-möglichkeiten nicht immer leicht zu verstehen. Aus diesem Grunde empfehlen wir immer eine persönliche und direkte Beratung. Das machen wir gern und ganz unverbindlich für Sie. Rufen Sie uns einfach an oder besuchen uns.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen